D&O (Directors and Officers) – Versicherung

Manager beeinflussen mit Ihren Entscheidungen täglich maßgeblich den Erfolg Ihres Unternehmens. Mit einer falsch gefällten Entscheidung kann der Firma oder einem Geschäftspartner schnell ein hoher finanzieller Schaden entstehen.

Die auf Manager zugeschnittene D&O-Versicherung ist eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung, welche Unternehmen für Ihre Organe (Vorstände, Geschäftsführer etc.) und leitenden Angestellten abschließen können, um sie vor den finanziellen Folgen der persönlichen Haftung gegenüber dem eigenen Unternehmen (Innenhaftung) und gegenüber Ansprüchen Dritter (Außenhaftung) zu schützen. Der Versicherer gewährt für Sorgfaltspflichtverletzungen ohne Vorsatz und Pflichtverletzungen dem Versicherten im Innenverhältnis sowie im Außenverhältnis Versicherungsschutz.

Pflichtverletzungen können leicht eintreten
Es gibt unzählige Situationen, die zur Erhebung von Schadenersatzansprüchen führen können. Schnell werden zum Beispiel die

  • Verschwiegenheitspflicht
  • Kapitalerhaltungspflicht
  • allgemeine Sorgfaltspflicht
  • Überwachungspflicht

oder viele andere Grenzen nicht eingehalten oder unabsichtlich verletzt.

Wir besprechen und erörtern mit Ihnen Ihren Bedarf und suchen unabhängig am Markt für Sie nach der besten Lösung.

Terminvereinbarung

Teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit – unsere Berater melden sich schnellstmöglich bei Ihnen um Ihren Termin zu bestätigen.

Jetzt Termin vereinbaren

1Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.